BIKAR-ALUMINIUM GmbH überreicht Spendenscheck
an Freiwillige Feuerwehr Korbußen

Die BIKAR-ALUMINIUM GmbH möchte sich mit dieser Spende für die gute Aufnahme im ostthüringischen Gera bedanken

Am 7. Mai 2013 übergaben Claudia Bikar, Geschäftsführerin der BIKAR-ALUMINIUM GmbH, und Produktionsleiter Christian Harzendorf eine Spende an die Freiwillige Feuerwehr Korbußen. (Foto: OTZ - Ostthüringer Zeitung)

Korbußen. Am 7. Mai 2013 übergaben Claudia Bikar, Geschäftsführerin der BIKAR-ALUMINIUM GmbH, und Produktionsleiter Christian Harzendorf eine Spende an die Freiwillige Feuerwehr Korbußen.

Im Beisein einiger Kameraden nahm Ortsbrandmeister Udo Kügler den Scheck über 2000 Euro freudestrahlend entgegen. Investiert wird die Spende in die Innenausstattung des neuen Mannschaftstransportwagens der Feuerwehr. Dieser wurde von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft gebraucht erworben, nun fehlen allerdings noch Funkgeräte, Verbandskasten und Kegel für Straßenabsperrungen, um ihn für seinen neuen Einsatzzweck voll tauglich auszurüsten.

Die in 2009 gegründete BIKAR-ALUMINIUM GmbH möchte sich mit dieser Spende für die gute Aufnahme im ostthüringischen Gera bedanken. Bereits im Jahr 2011 haben die Geschwister und Geschäftsführer Claudia und Pascal Bikar eine Spende über 2000 Euro an den Kindergarten "Zwergenland" übergeben. Diese wurde zum Ausbau des Kindergartens benötigt und dankend angenommen.

Ostthüringer Zeitung Gera und Umgebung (08.05.2013)
Internet: www.otz.de
Bildquelle: OTZ - Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung
 
 
 

     Wettbewerb 'Gründerpreis Thüringen 2012' (IHK Ostthüringen zu Gera) - BIKAR-ALUMINIUM GmbH (Kategorie: Erfolgreichstes Jungunternehmen)

     Informationen zu FORMODAL®