Bikar Aluminium in Korbußen Quartalssieger der OTZ-Reihe

Sylvia Eigenrauch, Lokalchefin der Ostthüringer Zeitung in Gera, übergab am Dienstag die Urkunde an Produktionsleiter Christian Harzendorf. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen, dessen Stammwerk in Bad Berleburg liegt, 320 Mitarbeiter. In Korbußen sind es 130. In den Hallen in direkter Nähe der Autobahn 4 werden gewaltige Barren aus Aluminiumguss vollautomatisch geschnitten und gefräst. (Foto: Marcus Schulze)

Die Bikar Aluminium GmbH in Korbußen ist Quartalssieger der OTZ-Reihe "Unternehmen in Ostthüringen".

Die Bikar Aluminium GmbH in Korbußen ist Quartalssieger der OTZ-Reihe "Unternehmen in Ostthüringen". Sylvia Eigenrauch, Lokalchefin der Ostthüringer Zeitung in Gera, übergab am Dienstag die Urkunde an Produktionsleiter Christian Harzendorf. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen, dessen Stammwerk in Bad Berleburg liegt, 320 Mitarbeiter. In Korbußen sind es 130. In den Hallen in direkter Nähe der Autobahn 4 werden gewaltige Barren aus Aluminiumguss vollautomatisch geschnitten und gefräst.

Von Marcus Schulze

Ostthüringer Zeitung (05.08.2015)
Internet: www.otz.de
Bildquelle: Foto von Marcus Schulze (OTZ - Ostthüringer Zeitung)

Ostthüringer Zeitung
 
 
 

     Wettbewerb 'Gründerpreis Thüringen 2012' (IHK Ostthüringen zu Gera) - BIKAR-ALUMINIUM GmbH (Kategorie: Erfolgreichstes Jungunternehmen)

     Informationen zu FORMODAL®